Thomas Scheytt & Niklas Hötzer

21.08.2022



Ein begeisterndes Open-Air-Konzert im Innenhof des ehemaligen Klosters in Oberried mit zwei außergewöhnlichen Pianisten unterschiedlicher Generationen und Genres beim ersten gemeinsamen Auftritt. Boogie und Blues trafen Country, Pop und Musikkabarett.

Thomas Scheytt, zweifacher Gewinner des German Blues Award, gilt als einer der besten zeitgenössischen Boogie- und Blues-Pianisten. Er kam mit bekannten Klassikern und eigenen Kompositionen nach Oberried, um diesen Abend mit Niklas zu teilen.


Allways on your mind -  auch Berührendes hatte seinen Platz.

Im ersten Teil des Konzerts im Kloster-Innenhof heizte Niklas mit Shantys  zum Mitsingen schon mal die Stimmung an.

Dazu selbst komponierte Countrysongs mit alemannischen Texten - das kam an.

Als Zugabe und fulminanten Abschluss des Konzerts sangen Thomas und Niklas mit dem Publikum den Gospel "Put your hand".



Bürgermeister Klaus Vosberg (li.) zu Besuch beim KliK-Team:

Heidi Gutmann, Heinz Hötzer, Karin Lauby und Klaus Stork

Foto: Martin Schweizer